Skip to content

Hornauer und die Medien

17/06/2009

Er hat es mal wieder gebracht. Der Guru unter den Fernsehgurus hat mal wieder über die Medien gelästert. Nachdem er sich bereits vor knapp einem Jahr über die Print-Medien aufgeregt hat:

Und sich auf kurzem auch über seinen Wikipedia-Eintrag beschwert hat:

(Fortsetzung siehe PRO-Telemedial)

Hat er sich nun an die Online-Medien gewagt. Ein professioneller Journalist, der als Medien-Kritiker mehere Blogs betreut, hat ihm wie viele andere Blogger einen Eintrag „gewidmet“. (Dieser Eintrag ist jetzt von Daniel Erk, der Urlaubsvertretung von Stefan Niggemeier). Ich verfolge seinen Blog nun schon seid einigen Wochen und ich wusste: Irgendwann wird er ihm auch einen Eintrag „widmen“. Dies ist jetzt geschehen. Der Eintrag ist aufgrund des folgenden Clips erschienen, in dem Thomas G. Hornauer „Kanal Telemedial“ bei Google eingibt und dort einen Eintrag zu einem Blog-Post von Stefan Niggemeier stößt. Er wirft ihm natürlich die üblichen Hornauer-Sprüche zu. Das beste folgt jedoch noch. In diesem Eintrag ist ein Youtube-Clip verlinkt. Thomas Hornauer meint zunächst das Stefan Niggemeier, aufgrund von zu diesem Zeitpunkt 18.000 Aufrufen, 18.000€ an die Firma Telekontor überweisen müsse (da er das Video anscheinend hochgeladen hat). Aber dann fällt ihm dann doch noch auf das Stefan Niggemeier das Video höchst wahrscheinlich nur verlinkt hat und nicht hochgeladen. Und….ach…schaut euch einfach das Video an, das was Hornauer erzählt kann man einfach nicht wiedergeben.

__________________________________________________________________________________

Interessante Blogs von Stefan Niggemeier:
stefan-niggemeier.de/blog

FAZ – Das Fernsehblog

Homepage von Daniel Erk

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: