Skip to content

Tanz der Vampire

27/05/2009

Es war fantastisch.

Vor knapp einer Woche, durfte ich Zuschauer des Musicals „Tanz der Vampire“ sein. Nachdem ich mich mehere Monate auf diesen Besuch gefreut hatte, wurde ich nicht enttäuscht.

Mein Platz in der vierten Reihe rechts aussen, war von der Nähe kaum zu übertreffen. Ein paar Sitze weiter links, wäre die Sicht perfekt  gewesen.  Aber für ein paar Plätze weiter 10€ mehr zu  bezahlen  ist schon ein bisschen heftig. Aber trotzdem  das Geld  hat  sich auf jeden Fall gelohnt. Ein tolles  Bühnenbild,  ein  echtes Orchester und tolle Stimmen  liessen den  Abend,  wie im Fluge vergehen. Und so  kamen mir die   3h  (inklusive 20min Pause) eher wie  60min vor, so   interressant war es. Es gab immer  wieder etwas neues   zu entdecken. Die Darsteller sind  stimmlich dreimal so   gut wie beispielsweise  Castinggurken wie Thomas   Godoj  oder Mark Medlock.  Und das obwohl sie gleichzeitig singen, schauspielern und tanzen müssen.

Meine Stimmung wurde ein wenig durch eine tolle Familie hinter mir gedämpft, die ohne Unterbrechung redeten oder Reaktionen wie, „Ahh.“ „Ohh.“ etc. von sich gaben.

Aber über so etwas sollte man sich erst hinterher aufregen.

Es war ein toller Abend. Ein erneuter Besuch steht bereits auf der Wunschliste.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: